Kategorie: Die Gabe

Blog der "Neuen Zeit"

ENTSPRECHENDES – STURZ

ENTSPRECHENDES – – STURZ _________________________________________________________________ ——————————————————————- Nutze die Gabe zu schreiben, um da zu bleiben. Sei in deiner Präsenz. Die Tage sind eigen. _____________________————– ———————-_______________ Die Zeichen, sie zeigen auf erfahrbare Reiche. Gewahrsein kann Dir die Kraft zurückbringen, welche Du für dein Leben brauchst. _____________________————– ———————-_______________ Die Seele schafft sich den Raum, damit die Worte…
Weiterlesen

KRAFT AUS DEM OM ( AUM )

KRAFT AUS DEM OM ( AUM ) _____________________________________________________ __————————————————__ Ein Moment der Stille, der Ruhe, der Kraft schenkt Segen den Menschen – Mut und die Kraft des Alls. –__________________________________________– Denn jeder Augenblick ist gebündelt im Christ-All. Hier schlummert das Potenzial – finde es im nächsten Satz. Finde in Dir zur Wahrheit. –______________________________________________– __————————————————__ Glaube mir,…
Weiterlesen

DORNRÖSCHENSCHLAF

________________________________________________________ _________________________________________________ DORNRÖSCHEN SCHLAF _________________________________________________ Magie umgibt Uns. Mein Kuss ist dein Dornröschenschlaf. Geliebte, nun gehe ich andere Wege. Nun wehen mir andere Winde. Niemals wird mein Herzensfeuer ganz erlöschen. _________________________________________________ Nie vergesse ich dein Licht. Aber unser Beisammensein warf so viel Dunkel auf. So trag´ ich am Besten den Unrat in mir mit meinem…
Weiterlesen

PRÄSENTE KERZE

_________________________________________________________________ ___ PRÄSENTE KERZE _________________________________________________________________ ________________________________________________ Das Ende des Diffusen in der Leere, wird eingeleitet durch Momente, die Dich klären. Erkenne Dich selbst. _________________________________________________ Die Kräfte tanzen gebündelt durch den Kristall. Pur bist Du das All. Sturzbach zum Urkrach, mit Urkraft vereint in den Werken. _________________________________________________ Leben ist, um Dich zu stärken. Ich funke dem…
Weiterlesen

BRENNENDE FÄHNCHEN

_________________________________________________________________ BRENNENDE FÄHNCHEN _________________________________________________________________ Wo ich angeregt zu bleiben, dort beruf´ ich mich zu sein. Mit all dem Leiden schmilzt in meiner Hand ein Einverständnis – Textgitter formen die Treppe ins Nichts. _________________________________________________________________ Die Hektik ist nichts, was Du kultivieren solltest. Manche Menschen finden die Viren toll, weil dadurch ein Haufen Ertrag erwirtschaftet werden kann.…
Weiterlesen

STÖCKE ZUM SCHWARM

________________________________________________________ STÖCKE ZUM SCHWARM ________________________________________________________ ________________________________________________________ Jeder Text ist eine Stütze, wenn ich schwanke zwischen Licht und Schatten. Im Wald sammle ich die Stöcke und bringe sie zum Schwarm. ________________________________________________________ Meine inneren Ankerpunkte schwärmen durch all den Wahnsinn der Welt. Ich glaube fest daran, dass´s Dich wärmen kann, doch lasse es los, denn vielleicht bin…
Weiterlesen

DER KELCH MEINER AHNEN

_________________________________________________________________ DER KELCH MEINER AHNEN _________________________________________________________________ _________________________________________________________________ Mein Gewissen droht mir mit heftigen Gebärden. Ich kann es nicht wissen, bis der Tod mich berührt. ____________________________________________________ Das Glück lauert hinter jeder Ecke. Blicke ich zurück, dann reicht es mir. ____________________________________________________ Ich hatte Leiden verdrängt in den Kreis meiner Ahnen, bis ich mich zu ihnen geselle und…
Weiterlesen

SUPERNOVA (RAPHAEL)

______________________________________________ SUPERNOVA (RAPHAEL) — Ändere die Perspektive und schaue anders auf die Dinge. Nimm Anlauf zum Gelingen. ______________________________________________ Im konditionierten Mann ist ein Kind begraben. Die Frau trägt es in sich, bis es selbst lernt zu laufen. ______________________________________________ Dann läuft das Kind im Herzen mit. Es blickt durch Uns und teilt sein Geschick. ______________________________________________ Ein…
Weiterlesen

ECHTES SILBER

______________________________________________– ECHTES SILBER ______________________________________________– Wenn die Nacht ihr Kleid über den vergangenen Tag legt, dann entdeckt mein Geist, dass die Träume der Menschen tanzen. ______________________________________________– Dann will ich allein sein mit ihr und der Stille lauschen, will mich unter ihre Decke trauen. Der Herzschmerz kann tauen. Der Herbst erklärte mir Folgendes: ______________________________________________– Es ist die…
Weiterlesen

WO WIR BEIDE EINGESEHEN HABEN ~~~ POESIE

WO WIR BEIDE EINGESEHEN HABEN _________________________________________________ Die galaktische Föderation: __________________________________________________ —————————————————- Die galaktische Förderung ist wirksam im großen Stile. Es bringt nichts sich klein zu machen, sie einzusperren, oder zu meinen, man sei mehr als irgendwersonst auf dieser Welt. ————————————————— Wir sind dasselbe – Ein Kind höchster Freude, erlebt durch tiefsten Schmerz, und gehalten dazwischen…
Weiterlesen