Autor: ganesh

Blog der "Neuen Zeit"

DENKE AN EUCH

________________________________________________________ DENKE AN EUCH ________________________________________________________ Sei heute pur. Freude erwacht durstig – nimmt die Vorräte, trinkt sie aus, und füllt sie mit neuen Ressourcen wieder auf. ________________________________________________________ Heute möchte ich nur pur sein, in dem was ich tu´. Ich geb´ keine Ruh´, meine Mitte zu finden. ________________________________________________________ Ich befinde mich auf der großen Wiese wie…
Weiterlesen

ICH WÜRDE ES MACHEN — ( LYRIK / POESIE)

_________________________________________________________________- ICH WÜRDE ES MACHEN _________________________________________________________________- Und wenn das Eis dadurch schmilzt um dein Herz… und wenn dein Lächeln zurückkehrt in dein hübsches Gesicht… und wenn all der Hass, den man Dir angetan hat, weicht einem erleichterten Seufzer… _________________________________________________________________- Wenn deine Gedanken aufhören im Kreis zu rennen und ein Nest finden, wohinein eine Weisheit nicht…
Weiterlesen

ES IST UNS EIGEN

ES IST UNS EIGEN Ich komme um Dir einen Besuch abzustatten, um Dir zu sagen, dass ich Dich jetzt liebe. Ich weiß nicht wie es passiert ist, doch etwas hatte mich erweckt und erinnert. ________________________________________________________ Der Text wandert in mich. Mein Gedenken an Dich schenkt mir einen Lichtblick für Uns. Ich wüsste den Grund, warum…
Weiterlesen

MUTTER ERDE – LOBESHYMNE DEM MENSCHLICHEN SEIN.

____________________________________________________________________ MUTTER ERDE – LOBESHYMNE DEM MENSCHLICHEN SEIN. ____________________________________________________________________ Mutter Erde lobt mich mit ihren Geschenken, wenn ich mir zu Herzen nehme, was ihre Essenz ist. ____________________________________________________________________ Du bist ein Mensch wie jeder andere, doch auf einem einzigartigen Pfad. Keiner kann segnen auf deine Weise, keiner kann leben auf deine Art. ____________________________________________________________________ Du weißt, dass…
Weiterlesen

DIRIGENT – AUF ERDEN WIE IM HIMMEL

______________________________________________________ DIRIGENT – AUF ERDEN WIE IM HIMMEL ______________________________________________________ Frei von Erwartung tritt das Grundlegende ein. Wunsch entgegen der Einheit, um das Einssein zu befreien. Berührt in allen Dingen, doch nicht verführt durch die dunkle Macht, die uns fixe Sterne auf die Wege legt, doch sie funkeln nicht wahrhaftig. ______________________________________________________ Sie zeigen nicht oben wie…
Weiterlesen

DIE SCHÄTZE ~~~ POESIE

_____________________________________________________________________ DIE SCHÄTZE – WOLLEN NICHT MEHR LANG WARTEN _____________________________________________________________________ So vollenden sich die Stücke von Selbst. Du wirst entzückt sein – etwas Heilkraftvolles ist bestellt. Du bist ein Licht der Welt, lasse nicht nach mit deinem Strahlen. _____________________________________________________________________ Die Sonnenkraft kann wieder landen, auch wenn Schatten sich legten über den blauen Himmel. Vertraue, dass…
Weiterlesen

REICHTUM ~~~ (POESIE / KRYPTIK – DANK)

________________________________________________________________________________________ REICHTUM ________________________________________________________________________________________ Diese Tage möchte ich Dank aussprechen – für die Menschen, die da sind. Die Grenzen sind verstandesorientiert. Die Seele kann ganz zu Dir sprechen. _______________________________________________ Lausche nach Innen. Was auftaucht möchte in Richtung gebracht werden. Es ist nicht nur Nacht – es ist auch Sterne. _______________________________________________ Was ich auch lerne, es bewegt…
Weiterlesen

FESTE GESCHEHEN

____________________________________________________ FESTE GESCHEHEN ____________________________________________________ Folge deinem Herzen, die goldene Sphäre dringt durch. Ein Netz aus Kontakten lässt die Liebenden landen. ____________________________________________________ Es gelingt einfach pur, wenn Du da bist. Blitzlichte betrachten Dich. Das Göttliche wacht über Dich. ____________________________________________________ Deine Aura ist gestärkt und Du erstrahlst in allen Farben. Du bezahlst jetzt mit dem Dasein. Der…
Weiterlesen

SPRUDEL – DER STILLE

______________________________________________ SPRUDEL – DER STILLE ______________________________________________ Ein Tauchen in den Quelllässt unvoreingenommen hervorquillenwas mein Wille ist,auch wenn mein Mensch noch nicht besonnen ist. Auch wenn ich mich besinne,um es allen Recht zu machen,es kann mich nur erfüllen,wenn ich selbst dafür heraussteige. Heraus aus diesen Bildern,um zu gleiten in die Fülle,die seit Anbeginn der Zeit war,gelegt…
Weiterlesen

HIRTE / GOLDENE SCHÄFCHEN

HIRTE / GOLDENE SCHÄFCHEN _________________________________________________________ In mir freuen sich die Funken höherer Absicht. Mein Text vermag es Dich aufzurichten, damit Du wieder folgst Dir selbst. _________________________________________________________ Goldene Schäfchen bis der Hirte sie entlässt. Ich bewirke nur wozu ich mächtig bin, Gottes Wirken kümmert sich um den Rest. _________________________________________________________ Du bist hier und kannst erkennen, dass…
Weiterlesen